Die Musikgruppe Deichkind hat das Geschehen auf dem Leuchtmittelmarkt erkannt und lässt sich aus Ihrem neuesten Song "Leider Geil" wie folgt zitieren:

"LED unterm Bett,
LED unterm Schrank,
LED unterm Sofa,
Leider Geil!"


Mit LED's kann man nicht nur Energie sparen sondern auch individuelle Farbkombinationen schaffen. Das ist unter anderem der Grund wieso die neue Technik in immer unterschiedlicheren Facetten auch bei der Gestaltung des persönlichen Wohnraumes zum Einsatz kommt. Jedoch sind es nicht nur LED-Möbel und LED-Leuchten die neuerdings für Aufsehen sorgen sondern auch die Unterhaltungsbranche setzt verstärkt auf die neue LED-Technik. Besonders Nachtclubs und Musiker nutzen LED-Technik für stimmungsvolle Visualisierung der darzubietenden Musik.

Deichkind
Quelle

Mehr geile LED's gibts unter: www.leds-go-home.de
- LED LAMPEN
- LED Röhren
- LED Panels
- LED Flutlicht - leider geil! ;)