New Yorks höchstes Wahrzeichen bekommt was aufs Dach

LED-Beleuchtung am Empire State Building

Das weltberühmte Wahrzeichen von New York City, das Empire State Building wird mit LED-Technologie ausgestattet. Das Elektronikunternehmen PHILIPS stellt unter dem Projektnamen "Power Kinetics" einen Meilenstein für Gebäudebeleuchtung mittels LED-Technik vor. Anhand der neuen Technologie ist es nun möglich die 380m hohe Fassade, sowie den die etwa 50m Hohe Antenne auf dem Dach des Gebäudes in eine dynamische Licht-Szenerie zu tauchen. Durch Anbringung besonders Lichtstarker LED's ist es möglich architektonischen Besonderheiten des Gebäudes besonders hervorzuheben.

Im Empire State Building finden zahlreiche kulturelle oder karitative Großveranstaltungen statt, sodass eine Anpassung der Außenbeleuchtung an den jeweiligen Geschehnisse im inneren des Gebäudes bereits lange Tradition - bereits kurz nach Eröffnung 1932 wurde das höchste Gebäude Manhattans zu Ehren des damals neuen Präsidenten Roosevelt mittels bunter Scheinwerfer in Licht der US-NationalfarbenRot-Blau-Weiß getaucht.

Die Umrüstung der Gebäudebeleuchtung am Empires State Building mittels LED-Leuchtmitteln steht im Kontext einer großangelegten Erneuerungsaktion der gesamten Gebäudetechnologie des Wahrzeichens. Insgesamt 550 Millionen US-Dollar wurden hierfür aufgewendet um "jeden Aspekt der Technologie aus dem 21. Jahrhundert nutzen zu können, der das Gebäude energieeffizient macht und dadurch damit die Position als das berühmteste Bürogebäude der Welt gefestigt werden kann." sagte A. Malkin, der Leiter der Restrukturierungsmaßnahmen.

Die neue LED-Gebäudebeleuchtung wird durch ein ausgeklügeltes Computersystem gesteuert und kann auf eine Farbpalette von bis zu 16 Millionen verschiedenen Farben zugreifen. Die moderne LED-Technik am Empire State Building wird die alten Natriumdampfstrahler ablösen, mit denen maximal 10 verschiedene Farben zusammengeschmischt werden können - und das auch nur wenn ein eigens dafür zuständiges Team zunächst die 400 vorhandenen Strahler einzeln per Hand auf die jeweilige Farbe einstellt.

Die Arbeiten zur Umrüstung auf energieeffiziente LED-Beleuchtung am Empire State Building sind bereits im vollen Gange und werden vermutlich bis zum Spätsommer abgeschlossen sein - es ist zu erwarten dass sich die Neuentwicklung von Philips im Bereich der Hochhausbeleuchtung mittels LED durchsetzen wird.

Nicht ganz so ausgeklügelt aber dafür genauso energiesparende und auch wesentlich billigere Beleuchtung für Ihr Haus oder Ihre Garageneinfahrt gibt es hier: LED Fluter





vgl. http://www.ledinside.com/