LED-Projekt des Monats

Umrüstung einer Logistikhalle auf LED-Beleuchtung
Die FENECON hat im vergangenen Monat die komplette Bestandsbeleuchtung einer Logistikhalle in Eging am See durch LED-T8-Röhren erneuert. Mit Hilfe einer detaillierten Lichtplanung durch unsere Ingenieure konnten wir nicht nur die bestehende Beleuchtung ohne Lichteinbußen austauschen, sondern darüberhinaus die Lichtausbeute in der ganzen Halle deutlich erhöhen. Insgesamt wurden 77 bestehende Leuchten mit je zwei Röhren à 58 W samt Vorschaltgeräten mit einer Leistung von 10 W je Röhre durch 154 LED Röhren mit 30 W ausgetauscht.

Dank der Umstellung auf LED-Beleuchtung lässt sich der Stromverbrauch des Unternehmens für die Beleuchtung auf ca. 40% der bislang benötigten Leistung reduzieren. Somit rechnet sich die Investition bereits nach Ablauf des zweiten Betriebsjahres.

Mit Amortisationszeiten von i.d.R. 1 bis 2 Jahren ist die Umstellung auf LED-Beleuchtung mittlerweile sehr attraktiv für Gewerbekunden. Damit stellen diese Projekte für Elektro- und PV-Unternehmen ein wichtiges und interessantes Geschäftsmodell dar. Als erfahrener Großhändler stehen wir Ihnen mit unseren ausgereiften Produkten und professioneller Beratung gerne als Projektpartner zur Verfügung!