Junge Unternehmer setzen auf Transparenz und Sicherheit beim Einkaufen im Internet
Deggendorf, 19. April 2012 – FENECON bietet seit Ende 2011 energiesparende LED-Glühbirnen und –Röhren für den Haushaltsgebrauch an. Die hierfür gegründete Handelsplattform ist im Internet unter der Webadresse LEDs-go-home.dezu erreichen. „Um uns selbst und unseren Kunden Transparenz und Datensicherheit gewährleisten zu können, haben wir eine umfassende Prüfung unseres Bestellprozesses bei TRUSTED SHOP beantragt“, berichtet Stefan Kaiser. Beim umfangreichen und standardisierten Prüfverfahren von TRUSTED SHOP werden zahlreiche Richtlinien, die das Einkaufen im Netz sicher machen genau überprüft und eventuelle Schwachstellen dem Shop-Betreiber aufgezeigt. Herzstück der Untersuchung sind besonders datenschutzrechtliche und sicherheitsrelevante Aspekte – aber auch logischer Aufbau des Bestellprozesses wird unter die Lupe genommen, sowie Rechtsgrundlagen der Geschäftstätigkeit genau überprüft. Nachdem die mehrwöchige Prüfungsphase nun erfolgreich abgeschlossen werden konnte, wurde der Onlineshop von www.LEDs-go-home.de nun mit dem TRUSTED SHOP Gütesiegel ausgezeichnet. „Die Zertifizierung von TRUSTED SHOP orientiert sich an von deutschen Verbraucherschützern empfohlenen Kriterien und gewährleistet den Käuferschutz“ (Handelsblatt vom 17.08.2011) „Durch die erfolgreiche Sicherheitszertifizierung liefern wir ein weiteres Argument für den Kauf von energiesparenden LED-Lampen“, freut sich Geschäftsführer Franz-Josef Feilmeier, dessen erklärtes Ziel es ist mit den Produkten durch Energieeffizienz zur Energiewende beizutragen. Um Kunden einen zusätzlichen Kaufanreiz bieten zu können entschieden sich die jungen Unternehmer kurzerhand dazu, in Zukunft Ihre Ware versandkostenfrei anzubieten. Damit soll es ermöglicht werden, auch noch zweifelnde Kunden von der neuen Technik zu überzeugen.